Flügelsporiger Milchling
Lactarius pterosporus


kulinarischer Wert Ungenießbar
Beschreibung Hut
Durchmesser: 5-8 cm
Farbe: grau, graubraun, unregelmäßig gefärbt
Oberfläche/Form: glatt, halbkugelig bis ausgebreitet mit vertiefter Mitte
Fleisch
Farbe: weiß
Geruch: Pilzig, etwas chemig
Beschaffenheit: spröde
Milch: weiß, langsam rosarot verfärbend
Lamellen/Röhren/Poren/...: Lamellen
Farbe: weiß-beige bis hell ocker
Form: angewachsen bis schwach herablaufend
Sporenpulverfarbe: ockergelb
Stiel
Farbe: weiß bis cremefarben
Länge: 6-8 cm
Durchmesser: ca. 1 cm
Beschaffenheit: spröde, gekammert
Vorkommen August und September im kalkreichen Laubwald. Fundort: nördlich Steinbruch Rubenheim.
Verwechslung Rauchfarbener Milchling
Besonderheiten ust

Zur Hauptseite